5. RETINALE – Fortbildungsveranstaltung

am Samstag, 18. März 2023

von 9:00 bis 17:00 Uhr

in Wien

Schloss Schönbrunn, Apothekertrakt

Hier geht’s direkt zur Anmeldung

Sehr geehrte Kollegin,
sehr geehrter Kollege,

wir laden Sie herzlich ein, am Samstag, dem 18. März 2023, an der Retinale in Wien teilzunehmen und unsere Fortbildung zum State of the Art in der Netzhautchirurgie zu nutzen.

Was gibt es Neues zur Differentialdiagnostik von Makula-Erkrankungen?
Was tut sich in der Netzhautchirurgie?
Was sind die aktuellen Entwicklungen der Gentherapie?

Nehmen Sie sich einen Tag Zeit und setzen Sie sich gemeinsam mit uns mit dem aktuellen Wissensstand auf dem Gebiet der Netzhauterkrankungen und des perioperativen Managements auseinander. Besonderen Schwerpunkt legen wir auf interaktive Video Fallpräsentationen, die aus unserer Sicht optimale Medien für die Weiterbildung im Bereich der Netzhautchirurgie sind.

Die Retinale wendet sich in parallelen Sessions an AugenärztInnen und an OrthoptistInnen, OP-Pflegefachkräfte und AssistentInnen in den Augenarztpraxen. Selbstverständlich werden wir DFP-Fortbildungspunkte für ÄrztInnen und Fortbildungspunkte für OrthoptistInnen und Pflegefachkräfte einreichen.

Einen ersten Überblick zum Ablauf und zum (vorläufigen) Programm der Retinale 2023 finden Sie gleich anschließend. Schauen Sie regelmäßig hier vorbei, wir ergänzen laufend die Details des Programms.

Wir freuen uns auf einen interessanten und anregenden Austausch mit Ihnen!

Herzlichst,

Univ.-Prof. Dr. Claudette Abela-Formanek
Leiterin Ambulanz für Katarakt-Chirurgie, Univ.-Klinik für Augenheilkunde und Optometrie, Medizinische Universität Wien/AKH Wien

Univ.-Prof. Dr. Michael Georgopoulos
Stv. Klinikvorstand und Leiter Makula und Netzhautambulanz – Vitreoretinale Chirurgie, Univ.-Klinik für Augenheilkunde und Optometrie, Medizinische Universität Wien/AKH Wien

Assoc.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Stefan Sacu
Leiter Ambulanz für Diagnostik und Therapie von Makulaerkrankungen, Univ.-Klinik für Augenheilkunde und Optometrie, Medizinische Universität Wien/AKH Wien

Programm

.. für AugenärztInnen


Session 1: Makula Imaging zur Diagnose und Therapieentscheidung
09:00 Trockene Makulopathie I Claus Zehetner, Innsbruck, AT
09:20 Exsudative Makulopathie I Andreas Pollreisz, Wien, AT
09:40 Chirurgische Indikationen bei Makulopathie I Katharina Krepler, Wien, AT
10:00 Chirurgischer Fall aus der Klinik
10:10 Chirurgischer Fall aus der Klinik
10:20 Diskussion
10:30 – 11:00  Industrieausstellung und Kaffeepause

Session 2: Vitreoretinale Chirurgie – Spezial
11:00 Management von Glaskörpertrübungen I Armin Wolf, Ulm, DE
11:20 Management von Endophthalmitis I Anton Haas, Graz, AT
11:40 Makulachirurgie bei Augen mit hoher Myopie I Christian Prünte, Basel, CH
12:00 Chirurgischer Fall aus der Klinik
12:10 Chirurgischer Fall aus der Klinik
12:20 Diskussion
12:30 – 13:30  Industrieausstellung und Mittagessen

Session 3: Vitreoretinale Chirurgie – Future (gemeinsam mit nicht-ärztlichem Personal)
13:30 Geographische Atrophie I Ursula Schmidt-Erfurth, Wien, AT
14:00 Gentherapie in der Augenheilkunde I Markus Ritter, Wien, AT
14:30 – 15:00 Industrieausstellung und Kaffeepause

Session 4: Interaktive Video Fallpräsentationen (gemeinsam mit nicht-ärztlichem Personal)
15:00 – 17:00 Chirurgische Fälle I Stefan Sacu Michael Georgopoulos. Wien, AT

DFP Punkte angemeldet

Programm

.. für nicht-ärztliche Gesundheitsberufe


Session 1: Makula Imaging zur Diagnose und Therapieentscheidung
09:00 Trockene Makulopathie I Claus Zehetner, Innsbruck, AT
09:20 Exsudative Makulopathie I Andreas Pollreisz, Wien, AT
09:40 Chirurgische Indikationen bei Makulopathie I Katharina Krepler, Wien, AT
10:00 Chirurgischer Fall aus der Klinik
10:10 Chirurgischer Fall aus der Klinik
10:20 Diskussion
10:30 – 11:00  Industrieausstellung und Kaffeepause

Session 2: Netzhautdiagnostik, Chirurgie und Nachbetreuung
11:00 OCT – was, wann, wie? I Sandra Rezar-Dreindl, Wien, AT
11:10 OCT Bilder der häufigsten Netzhauterkrankungen I Sophie Riedl, Wien, AT
11:20 OCT Quiz
11:30 Vorderabschnittschirurgie I Jan Lammer, Wien, AT
11:40 Hinterabschnittschirurgie I Katharina Eibenberger, Oxford, GB
11:50 Chirurgie Quiz
12:00 Nachbetreuung Vorderabschnittschirurgie I Adrian Reumüller, Wien, AT
12:10 Nachbetreuung Hinterabschnittschirurgie I Julia Mai, Wien, AT
12:20 Nachbetreuung Quiz, anschließend Preisverleihung
12:30 – 13:30  Industrieausstellung und Mittagessen

Session 3: Vitreoretinale Chirurgie – Future (gemeinsam mit nicht-ärztlichem Personal)
13:30 Geographische Atrophie I Ursula Schmidt-Erfurth, Wien, AT
14:00 Gentherapie in der Augenheilkunde I Markus Ritter, Wien, AT
14:30 – 15:00 Industrieausstellung und Kaffeepause

Session 4: Interaktive Video Fallpräsentationen (gemeinsam mit nicht-ärztlichem Personal)
15:00 – 17:00 Chirurgische Fälle I Stefan Sacu Michael Georgopoulos. Wien, AT

ReferentInnen

Univ.-Prof. Dr. Claudette Abela-Formanek
Leiterin Ambulanz für Katarakt-Chirurgie, Augenklinik, Medizinische Universität Wien, AT

Dr. Katharina Eibenberger
Augenklinik, Universität Oxford, GB

Univ.-Prof. Dr. Michael Georgopoulos
Leiter Vitreoretinale Chirurgie, Augenklinik, Medizinische Universität Wien, AT

Ao.Univ.-Prof. Dr. Anton Haas
Universität-Augenklinik Graz, AT

Prim. Priv.-Doz. Dr. Katharina Krepler
Primaria an der Augenabteilung der Klinik Landstraße und der Klinik Donaustadt, Wien, AT

Priv.-Doz. Dr. Jan Lammer
Augenklinik, Medizinische Universität Wien, AT

Dr. Julia Mai
Ambulanz für Diagnostik und Therapie von Makulaerkrankungen, Augenklinik, Medizinische Universität Wien, AT

Assoc.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Andreas Pollreisz
Leiter Ambulanz für diabetische Retinopathie, Augenklinik, Medizinische Universität Wien, AT

Prof. Dr. Christian Prünte
Klinischer Chefarzt Augenklinik, Universitätsspital Basel, CH

Priv.-Doz. Dr. Adrian Reumüller, MLS
Ambulanz für Ophthalmologische Onkologie und Okuloplastik, Augenklinik, Medizinische Universität Wien, AT

Dr. Sandra Rezar-Dreindl
Diagnostik und Therapie von Makulaerkrankungen, Augenklinik, Medizinische Universität Wien, AT

Dr. Sophie Riedl
Augenklinik, Medizinische Universität Wien, AT

Assoc.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Stefan Sacu
Leiter Ambulanz für Diagnostik und Therapie von Makulaerkrankungen, Augenklinik, Medizinische Universität Wien, AT

Univ.-Prof. Dr. Ursula Schmidt-Erfurth
Klinikvorstand der Augenklinik, Medizinische Universität Wien, AT

Prof. Dr. Armin Wolf
Ärztlicher Direktor der Klinik für Augenheilkunde, Universitätsklinikum Ulm, DE

PD Dr. Claus Zehetner
Universitätsklinik für Augenheilkunde, Medizinische Universität Innsbruck, AT

Ihre Anmeldung zur Retinale

Samstag, 18. März 2023
Wien

Tagungsgebühr (inklusive Mittagessen und Kaffeepausen):

€ 100,- für AugenärztInnen
€ 80,- für AugenärztInnen in Ausbildung (Nachweis erforderlich)
€ 50,- für OrthoptistInnen, Pflegefachkräfte und AssistentInnen in Augenarztpraxen

    Ja, ich möchte den Retinale Newsletter erhalten

    Kontakt 

    Retinale – Verein
    c/o Augenklinik / Retinale
    Währinger Gürtel 18-20. Lst. 8i
    A 1090 Wien
    AUSTRIA

    E-Mail: office@retinale.at

    Schloss Schönbrunn
    Apothekertrakt

    Öffentliche Verkehrsmittel:
    U-Bahn-Linie U4, Straßenbahn 10 und 60, Bus 10A (Station Schönbrunn)

    Begrenzte Anzahl an PKW Parkplätzen beim ARRIVAL CENTER (Busparkplatz, Schönbrunner Schloßstraße) verfügbar.

    Adresse:
    Schloss Schönbrunn – Apothekertrakt
    1130 Wien

    Alle Bereiche sind barrierefrei zugänglich.

    Wir danken unseren Sponsoren