RETINALE 2022

4. RETINALE
Termin: Samstag 26. März 2022

2. RETINALE-WETLAB
Termin: Freitag 25. März 2022 


Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

am Samstag, dem 26. März 2022 wird zum vierten Mal die Retinale in Wien stattfinden. Auch heuer möchten wir Sie herzlich einladen, diese Fortbildung zum State of the Art der Netzhautchirurgie für alle damit befassten medizinischen Berufsgruppen zu nutzen.

Nehmen Sie sich einen Tag Zeit und setzen Sie sich gemeinsam mit uns mit dem aktuellen Wissensstand auf dem Gebiet der Netzhauterkrankungen und des perioperativen Managements auseinander. Besonderen Schwerpunkt legen wir auf interaktive Videopräsentationen / Fallpräsentationen, die aus unserer Sicht optimale Medien für die Weiterbildung im Bereich der Netzhautchirurgie sind.

Die Retinale wendet sich in parallelen Sessions einerseits an Augenärztinnen, andererseits an Orthoptistinnen, OP-Pflegefachkräfte und Assistentinnen in den Augenarztpraktiken. Selbstverständlich werden wir DFP-Fortbildungspunkte für Ärztinnen und Fortbildungspunkte für Orthoptistinnen und Pflegefachkräfte einreichen.

Eine Übersicht des diesjährigen Programms finden Sie gleich anschließend.

Wir hoffen sehr, dass wir mit der Retinale Ihr Interesse wecken können, und freuen uns auf einen interessanten und anregenden Austausch mit Ihnen. Herzlichst,

Prof. Dr. Claudette Abela-Formanek,
Prof. Dr. Michael Georgopoulos,
Prof. Dr. Stefan Sacu

PROGRAMM FÜR ÄRZTINNEN

Session 1: Vitreoretinale Chirurgie Diagnostik & Therapie

09:00 Vortrag 1: Diabetische Retinopathie
09:30 Vortrag 2: Diagnose und Therapie von choroidalen Tumoren
09:50 Vortrag 3: Management der IVOM: Lehren aus der Covid-Pandemie
10:05 Fallpräsentation 1: Fallpräsentation IO-Tumor
10:20 Fallpräsentation 2: Verlauf eines Diabetesfalls

10:30 – 11:00 Industrieausstellung & Kaffeepause

Session 2: Vitreoretinale Chirurgie – Spezial
11:00 Vortrag 4: Amotiochirurgie
11:15 Vortrag 5: Indikationsstellung bei Erkrankungen des vitreoretionalen
11:30 Vortrag 6: Rekonstruktion nach Augentrauma
11:50 Fallpräsentation 3: Vitreoretinale Komplikationen der Kataraktchirurgie

12:30 – 13:30 Industrieausstellung & Mittagessen

Session 3: Vitreoretinale Chirurgie – Future (gemeinsam mit nichtärztlichem Personal)
13:30 Vortrag 7: Zukunft der Diagnostik und Therapie der AMD?
14:00 Vortrag 8: Gentherapie in der Augenheilkunde
14:30 Fallpräsentation 5: Gentherapie – Fallpräsentation

15:00 – 15:30 Industrieausstellung & Pause

Session 4: Interaktive Video-Fall-Präsentationen (gemeinsam mit nichtärztlichem Personal)


PROGRAMM FÜR NICHTÄRZTLICHES PERSONAL

Session 1 Vitreoretinale-Chirurgie – Diagnostik und Therapie (gemeinsam mit ÄrztInnen)

Session 2: Netzhautdiagnostik, Chirurgie & Nachbetreuung
Netzhautdiagnostik:
11:00 OCT was, wann, wie?
11:10 OCT Bilder der häufigsten Netzhauterkrankungen
11:20 OCT Quiz
Chirurgie:
11:30 Vorderabschnittschirurgie
11:40 Hinterabschnittschirurgie
11:50 Chirurgie Quiz
Nachbetreuung:
12:00 Nachbetreuung nach Vorderabschnittschirurgie
12:10 Nachbetreuung nach Hinterabschnittschirurgie
12:20 Nachbetreuung Quiz – Anschließend Preisverleihung

12:30 – 13:30 Mittagessen & Industrieausstellung

Session 3: Vitreoretinale Chirurgie – Future (gemeinsam mit ÄrztInnen)

15:00 – 15:30 Industrieausstellung & Pause

Session 4: Interaktive Video-Fall-Präsentationen (gemeinsam mit ÄrztInnen)

17:00 Ende

Ihre Anmeldung zur Retinale 2022

Bitte um genaue Angabe aller Kontaktdaten wegen DFP Punkte Vergabe.

Teilnahmegebühren:

Bis 15. Februar 2022: € 100,– für FachärztInnen sowie € 50 für
ÄrztInnen in Ausbildung, OrthoptistInnen und Pflegefachkräfte

Ab 16. Februar 2022: € 150,– für FachärztInnen sowie € 70 für
ÄrztInnen in Ausbildung, OrthoptistInnen und Pflegefachkräfte


ACHTUNG:

Bedingt durch die COVID19-Pandemie ist eine Anmeldung vor Ort nicht mehr möglich! Voraussetzung für die Teilnahme ist ein maximal 48h alter negativer PCR Test.

Sollte die COVID19-Pandemie im März 2021 einen Verlauf nehmen, der zu einer behördlichen Anweisung führt, die Tagung kurzfristig abzusagen, werden wir Ihnen selbstverständlich keine Stornierungskosten in Rechnung stellen und bereits gezahlte Teilnahmekosten vollständig zurückerstatten.

Während der RETINALE werden Fotos zur Dokumentation und Bewerbung erstellt. Mit der Anmeldung zur Tagung erklären Sie sich damit einverstanden.

Hinweis zum Datenschutz: Die RETINALE verarbeitet Ihre Daten nur zum Zweck der Vorbereitung und Durchführung dieser und zukünftiger Fortbildungsveranstaltungen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Nutzung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail an office@retinale.at.

Ja, ich möchte den Retinale Newsletter erhalten

Kontakt 

Retinale – Verein
c/o Augenklinik / Retinale
Währinger Gürtel 18-20. Lst. 8i
A 1090 Wien
AUSTRIA

E-Mail: office@retinale.at

Wir danken unseren Sponsoren: