Retinale 2020

Am Samstag, den 28. März 2020, 
wird die dritte RETINALE
im Hörsaalzentrum der Medizinischen Universität Wien stattfinden.


Auch heuer möchten wir Sie herzlich einladen, diese Fortbildung zum State of the Art der Netzhautchirurgie für alle damit befassten medizinischen Berufsgruppen zu nutzen.
Nehmen Sie sich einen Tag Zeit und setzen Sie sich gemeinsam mit uns mit dem aktuellen Wissensstand auf dem Gebiet der Netzhauterkrankungen und des perioperativen Managements auseinander. Besonderen Schwerpunkt legen wir auf interaktive Videopräsentationen / Fallpräsentationen, die aus unserer Sicht optimale Medien für die Weiterbildung im Bereich der Netzhautchirurgie sind.
Die Retinale wendet sich in parallelen Sessions einerseits an Augenärztinnen, andererseits an Orthoptistinnen, OP-Pflegefachkräfte und Assistentinnen in den Augenarztpraktiken. Selbstverständlich werden wir DFP-Fortbildungspunkte für Ärztinnen und Fortbildungspunkte für Orthoptistinnen und Pflegefachkräfte einreichen.
Eine Übersicht des diesjährigen Programms finden Sie gleich anschließend.
Wir hoffen sehr, dass wir mit der Retinale Ihr Interesse wecken können, und freuen uns auf einen interessanten und anregenden Austausch mit Ihnen.

Programm für AugenärztInnen (Hörsaal 3)

Änderungen vorbehalten

08:15 Registrierung
08:50 Begrüßung & Einführung

Session 1: Vitreoretinale-Chirurgie – Diagnostik & Therapie (gemeinsam mit nichtärztlichem Personal)

     

09:00  Vortrag 1:  OCT Differantialdiagnose der Makulaerkrankungen

   

09:20  Vortrag 2:  Neue Therapieansätze der Retinologie

   

09:40 Fallpräsentation 1:  Doppelperforation und CNV Entwickelung

   

10:00 Fallpräsentation 2:  OCT Verlauf eines Diabetesfalls

   

10:15 Fallpräsentation 3:  Postoperatives Makulaödem

   

10:30 – 11:00  Industrieausstellung & Kaffeepause

Session 2: Vitreoretinale Chirurgie – Spezial

     

11:00  Vortrag 3:  Makula off – Ablatio retinae

   

11:15  Vortrag 4:  Einfluss von Endotamponaden auf die Makula

   

11:30  Vortrag 5:  Chirurgisches Management von Luxatio Lentis und Aphakie

   

11:50  Fallpräsentation 4:  PVR-Ablatio

   

12:10  Fallpräsentation 5:  Adaptive Optics bei der Ablatiochirurgie

   

12:30 – 13:30 Industrieausstellung & Mittagessen

Session 3: Vitreoretinale Chirurgie – Future (gemeinsam mit nichtärztlichem Personal)

     

13:30  Vortrag 6:  AI-Keynote Lecture

   

14:00  Vortrag 7:  Gentherapie

   

14:30  Paneldiskussion

   

15:00 – 15:30 Industrieausstellung & Pause

Session 4: Interaktive Video-Fall-Präsentationen (gemeinsam mit nichtärztlichem Personal)

     

15:30-17:00

   

Komplikationen der Kataraktchirurgie

   

Fall Präsentation

   

Chirurgischer Fall

   

Plombenchirurgie – Chandelier Licht

   

Epiretinale Membran im Kindesalter

   

17:00  Ende



Programm
für nicht-ärztliche Gesundheitsberufe (Hörsaal 4) 

Änderungen vorbehalten

08:15 Registrierung
08:50 Begrüßung & Einführung

09:00 – 10:30  Session 1:Vitreoretinale-Chirurgie – Diagnostik und Therapie (gemeinsam mit ÄrztInnen)

10:30 – 11:00  Industrieausstellung & Kaffeepause

Session 2:  Netzhautdiagnostik, Chirurgie& Nachbetreuung 

   

Netzhautdiagnostik:

 

11:00  OCT was, wann, wie?

 

11:10  OCT Bilder der häufigsten Netzhauterkrankungen

 

11:20  OCT Quiz

 

Chirurgie:

 

11:30  Vorderabschnittschirurgie

 

11:40  Hinterabschnittschirurgie

 

11:50  Chirurgie Quiz

 

Nachbetreuung:

 

12:00  Nachbetreuung nach Vorderabschnittschirurgie

 

12:10  Nachbetreuung nach Hinterabschnittschirurgie

 

12:20  Nachbetreuung Quiz – Anschließend Preisverleihung

 

13:30 – 15:00 Session 3: Vitreoretinale Chirurgie – Future (gemeinsam mit ÄrztInnen)

12:30 – 13:30 Industrieausstellung & Mittagessen

15:00 – 15:30 Industrieausstellung & Pause

15:30 – 17:00 Session 4:  Interaktive Video-Fall-Präsentationen (gemeinsam mit ÄrztInnen)

17:00  Ende


Ihre Anmeldung zur Retinale

Samstag, 28. März 2020
Hörsaalzentrum der Medizinischen Universität Wien
Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien

Tagungsgebühr (inklusive Mittagessen und Kaffeepausen):

€ 100,- für AugenärztInnen
€ 80,- für AugenärztInnen in Ausbildung (Nachweis erforderlich)
€ 50,- für OrthoptistInnen, Pflegefachkräfte und AssistentInnen in Augenarztpraxen

Bei Anmeldung ab 01.02.2020:

€ 150,- für AugenärztInnen
€ 100,- für AugenärztInnen in Ausbildung (Nachweis erforderlich)
€ 70,- für OrthoptistInnen, Pflegefachkräfte und AssistentInnen in Augenarztpraxen


Ja, ich möchte den Retinale Newsletter erhalten

 

Kontakt 

Retinale – Verein
c/o Augenklinik / Retinale
Währinger Gürtel 18-20. Lst. 8i
A 1090 Wien
AUSTRIA

E-Mail: office@retinale.at

Wir danken unseren Sponsoren:

       
     
         
 
       
 

Impressum

  • c/o Augenklinik / Retinale, Währinger Gürtel 18-20/Lst. 8i, 1090 Wien Österreich
  • office@retinale.at
  • http://www.retinale.at