23. März 2019

8:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Hörsaal der Universitätszahnklinik der Medizinischen Universität Wien
Sensengasse 2a, 1090 Wien


Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

am Samstag, dem 23. März 2019 wird zum zweiten Mal die Retinale in Wien stattfinden. Auch heuer möchten wir Sie herzlich einladen, diese Fortbildung zum State of the Art der Netzhautchirurgie für alle damit befassten medizinischen Berufsgruppen zu nutzen.

Nehmen Sie sich einen Tag Zeit und setzen Sie sich gemeinsam mit uns mit dem aktuellen Wissensstand auf dem Gebiet der Netzhauterkrankungen und des perioperativen Managements auseinander. Besonderen Schwerpunkt legen wir auf interaktive Videopräsentationen / Fallpräsentationen, die aus unserer Sicht optimale Medien für die Weiterbildung im Bereich der Netzhautchirurgie sind.

Die Retinale wendet sich in parallelen Sessions einerseits an Augenärztinnen, andererseits an Orthoptistinnen, OP-Pflegefachkräfte und Assistentinnen in den Augenarztpraktiken. Selbstverständlich werden wir DFP-Fortbildungspunkte für Ärztinnen und Fortbildungspunkte für Orthoptistinnen und Pflegefachkräfte einreichen.

Eine Übersicht des diesjährigen Programms finden Sie gleich anschließend.

Wir hoffen sehr, dass wir mit der Retinale Ihr Interesse wecken können, und freuen uns auf einen interessanten und anregenden Austausch mit Ihnen. Herzlichst,

Univ.-Prof. Dr. Claudette Abela-Formanek
Stv. Leiterin Makula und Netzhautambulanz – Vitreoretinale Chirurgie, Univ.-Klinik für Augenheilkunde und Optometrie, Medizinische Universität Wien/AKH Wien

Univ.-Prof. Dr. Michael Georgopoulos
Stv. Klinikvorstand und Leiter Makula und Netzhautambulanz – Vitreoretinale Chirurgie, Univ.-Klinik für Augenheilkunde und Optometrie, Medizinische Universität Wien/AKH Wien

Assoc.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Stefan Sacu
Leiter Ambulanz für Diagnostik und Therapie von Makulaerkrankungen, Univ.-Klinik für Augenheilkunde und Optometrie, Medizinische Universität Wien/AKH Wien

 

Programm
… für AugenärztInnen

08:00 Registrierung
08:20 Begrüßung & Einführung

Imaging & Innovation:

08:30 Artificial Intelligence – Wohin geht die Ophthalmologie   Ursula Schmidt-Erfurth
09:00 Angio OCT in der klinischen Routine   Andreas Pollreisz
09:20 Videopräsentation: Interaktiver Fall   Michael Georgopoulos
09:30 – 10:00 Industrieausstellung & Kaffeepause

Vitreoretinale Chirurgie I:

10:00 Asymptomatische Ablatio – Diagnostik & OP   Petra Meier
10:30 DRP & CME: Laser/Anti-VEGF/Steroide/Vitrektomie   Christoph Scholda
11:00 Macular Pucker – Update   Stefan Sacu
11:30 Management schwerer suprachoroidaler Blutungen   Martin Spitzer
12:00 – 13:00 Industrieausstellung & Mittagessen

Vitreoretinale Chirurgie II:

13:00 Kunstlinsenwahl aus der Sicht des vitreoretinalen Chirurgen   Matthias Bolz
13:30 Wahl der Endotamponade bei PVR Ablatio   Martina Kralinger
14:00 Endophthalmitis Management   Claudette Abela-Formanek
14:30 – 15:00 Industrieausstellung & Pause

Interaktive Video-Fall-Präsentationen:

15:00 – 15:30 Innovationen in der vitreoretinalen Chirurgie   Abela-Formanek / Sacu / Georgopoulos
15:30 – 17:00 Chirurgische interaktive Kurzvideos   Alle ReferentInnen
17:00 Ende

Programm
… für nicht-ärztliche Gesundheitsberufe

08:00 Registrierung
08:20 Begrüßung & Einführung im großen Hörsaal der Zahnklinik

Imaging & Innovation:

08:30 – 09:30 Sitzung gemeinsam mit ÄrztInnen
09:30 – 10:00 Pause & Industrieausstellung

OCT & Diagnostik:

10:00 OCT – Basics   Christoph Mitsch
10:20 Erkrankungen des hinteren Augenabschnitts   Gábor Deák
10:40 OCT – Fallpräsentationen   Ferdinand Schlanitz

Chirurgie:

11:00 Katarakt-Operation   Jan Lammer
11:20 Vitrektomie „step-by-step“   Katharina Kriechbaum
11:40 Vorgehensweise bei Netzhautabhebung   Katharina Eibenberger
12:00 – 13:00 Mittagessen & Industrieausstellung

IVOM und Medikamente:

13:00 IVOM-Management (Moorfields vs.Wien)   Rosa Grasl
13:30 IVOM Indikationen (Anti-VEGF/Steroide/Laser)   Sebastian Waldstein
14:00 Indikation und Wirkung der wichtigsten Augentropfen   Marion Funk
14:30 – 15:00 Industrieausstellung & Pause

Interaktive Video-Fall-Präsentationen Sitzung gemeinsam mit ÄrztInnen

15:00 – 15:30 Innovationen in der vitreoretinalen Chirurgie   Abela-Formanek / Sacu / Georgopoulos
15:30 – 17:00 Chirurgische interaktive Kurzvideos   Alle ReferentInnen
17:00 Ende

Ihre Anmeldung zur Retinale

Samstag, 23. März 2019
Hörsaal der Universitätszahnklinik, Wien

Tagungsgebühr (inklusive Mittagessen und Kaffeepausen):

Bei Anmeldung vor dem 01. Februar 2019:

€ 100,- für AugenärztInnen
€ 80,- für AugenärztInnen in Ausbildung (Nachweis erforderlich)
€ 50,- für OrthoptistInnen, Pflegefachkräfte und AssistentInnen in Augenarztpraxen

Bei Anmeldung am/nach dem 01. Februar 2019:

€ 150,- für AugenärztInnen
€ 100,- für AugenärztInnen in Ausbildung (Nachweis erforderlich)
€ 70,- für OrthoptistInnen, Pflegefachkräfte und AssistentInnen in Augenarztpraxen


Ja, ich möchte den Retinale Newsletter erhalten

 

Kontakt 

Retinale – Verein
c/o Augenklinik / Retinale
Währinger Gürtel 18-20. Lst. 8i
A 1090 Wien
AUSTRIA

E-Mail: office@retinale.at

Wir danken unseren Sponsoren: